Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sorgen & Ängsten begegnen – Was uns hemmt und was uns hilft

14. März | 19:00 - 21:00

Wir alle kennen Momente der Angst – und das ist auch gut so, denn Angst warnt uns vor Gefahren und ist eine Grundemotion des Menschen. Problematisch wird es, wenn Ängste beginnen uns einzuschränken, oder wir beginnen, andere durch unsere Ängste einzuschränken.

Ein hilfreicher Weg, um den Gestaltungsfreiraum im eigenen Leben weit zu halten, ist es, die eigenen Ängste mutig unter die Lupe zu nehmen. Nicht irgendwie, sondern mit dem Fokus darauf, welcher Wert sich in ihnen verbirgt – welchen Wertverlust wir eigentlich fürchten und wie wir dem aktiv entgegenwirken können, um (wieder) mehr Leichtigkeit zu empfinden. Genau darum geht es in unserem Logotherapie-Impuls-Abend.

Ziel unseres Impuls-Abends ist es,

  • Bewusstsein für die (logotherapeutischen) Dimensionen des Themas zu schenken (Hinführung),
  • ein eigenes Empfinden zu erfahren (Hinspüren) und
  • eine Zuversicht-spende Neuausrichtung anzuregen (Weitergehen).

Ort: Süddeutsches Institut für Logotherapie & Existezanalyse (Lehrsaal) oder via Zoom
Termin: Donnerstag, 14. März 2024 / 19:00 bis 21:00 Uhr
Leitung: Susanne Grasegger (mehr Informationen zur Referentin lesen Sie hier)
Kosten: kostenfrei
Mindestteilnehmendenzahl: Ab 10 Personen
Anmeldung: Bitte melden Sie sich formlos an unter ed.eiparehtogol@eciffo oder Tel.: 08141-18041.

 

Details

Datum:
14. März
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Süddeutsches Institut für Logotherapie & Existenzanalyse oder Zoom
Hauptstraße 9
Fürstenfeldbruck, 82256 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
+49 8141 18041
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Süddeutsches Institut für Logotherapie und Existenzanalyse gGmbH
Telefon
+49 8141 180 41
E-Mail
si@logotherapie.de
Veranstalter-Website anzeigen
An den Anfang scrollen