Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Intensivseminar – Die Sinn-Frage in der zweiten Lebenshälfte

8. Juni | 17:00 - 10. Juni | 13:30

Alle Schulen der Spiritualität wie die seriöse Psychologie betonen die hohe Bedeutung der Sinnentdeckung mit Blick auf gelingendes Leben. Mit dem Wiener Arztphilosophen Viktor E. Frankl (1905-1997) bejahen wir: „Wer um einen Sinn seines Lebens weiß, dem verhilft dieses Bewusstsein mehr als alles andere dazu, äußere Schwierigkeiten und innere Beschwerden zu überwinden.“ Die Logotherapie Frankls bietet wichtige Impulse für Menschen, die sich fragen: War das alles? Was soll noch kommen? Wozu fordert mich meine Situation heraus? Letztere ist die eigentliche Sinnfrage, auf die wir je eigene Antworten in der zweiten Lebenshälfte suchen. Dabei beziehen wir Denken, Gefühl (Seelenempfindung!) und den Willen zum Sinn ein. Wir tasten den goldenen Sinnfaden unseres Lebens ab. Und wir bejahen, dass der göttliche »Über-Sinn« noch einmal alles Dunkle und Leidvolle umfasst und überwölbt.

Leitung: Dr. Otto Zsok
Ort: Erzabtei St. Ottilien
Zeiten: Mi, 08.06.2022 / 17:00 bis Fr, 10.06.2022 / 13:30
Pension: EZ/Dusche/WC 139,60 €
Kursgebühr: 145,00 €
Anmeldeschluss: 11.05.2022
Anmeldung: Direkt in St. Ottilien. Hier geht es zur Online-Anmeldung
Kontakt: https://erzabtei.de/contact/kontakt

Details

Beginn:
8. Juni | 17:00
Ende:
10. Juni | 13:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Exerzitienhaus im Kloster St. Ottilien
St. Ottilien bei Geltendorf 86941 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen
An den Anfang scrollen